Kontakt
×

Tria Log Kommunikation GmbH

willkommen@trialog.gmbh
Analog
Digital

Vintage Vorarlberg

Hip oder anachronistisch

Analog
Digital

Projektentwicklung, Sponsorenkonzept, Corporate Design, Corporate Language, Storytelling, Online-Kampagne

Insights

Vintage Vorarlberg ist mehr als ein Projekt. Ist Haltung, die Altes, Wertiges aufnimmt. Ins Heute bringt. So, dass es im Alltag funktioniert.

Beispiel gefällig? Devichs Holzschuhe. Einerseits haben seine „Hölzler“ – altes Handwerk – schon viele Landwirte trockenen Fußes durch Hof und Stall geführt. Die zündende Idee ist eine andere: die Veredelung des Produkts. Heute kennt sie jeder – die Devich-Hölzler.

Gespräche, Interviews, Reisen – wir haben Fotografen und Texter in unseren kleinen grauen MINI gepackt und sind quer durchs Land gedüst. Unser Ziel: Senner, Reparatur-Tischler, Spagetti-Stuhl-Hersteller, Streuobst-Bauern etc. Das Ergebnis: ein Buch mit vielen An- und Einsichten über Vintage. In Interviews mit 20 Partnern sind wir deren Wurzeln und Vintage-Gedanken auf den Grund gegangen.

Herausgekommen ist ein Buch, das auf 300 Seiten die spannenden Geschichten heimischer Betriebe nachzeichnet und aufzeigt, was sie so erfolgreich macht. Zeitlose Ästhetik, ausgefeilter Geschmack und altes Know-how ergeben den Charme des Vorarlberger Vintage. Zwei Gespräche mit Andreas Rudigier (Direktor Vorarlberg Museum) und Hanno Loewy (Direktor Jüdisches Museum) runden das Thema ab.

„Vintage Vorarlberg ist eine Haltung, die Altes, Wertiges aufnimmt. Ins Jetzt trägt. So, dass es funktioniert. Ihn idealerweise verbessert.“

DI Kurt Schuster

Q-rt Raum GmbH

Weitere Projekte

×